Tennisverein  >  Galerie  >  2016

6.3.2016 - Informationen zur MGV - Neuer Vorstand gewählt

Am 06. März 2016 fand die jährliche Mitgliederversammlung des Tennisvereins Wincheringen im Tennishaus statt. Der Vereinsvorsitzende Johannes Philippi konnte wieder auf ein sowohl sportliches als auch wirtschaftlich sehr erfolgreiches Jahr zurückblicken.

So gelang der der 1. Damenmannschaft, den Jungs U18 und den Mädchen U15, die alle in Kooperation mit dem TC Saarburg antraten, der Aufstieg in die nächst höherer Klasse. Auch die 2. Herrenmannschaft errang den Meistertitel und somit auch den Aufstieg in die C-Klasse. Alle anderen Teams konnten sich mit Bravur in ihrer Klasse behaupten.

Entgegen dem allgemeinen Trend im Tennissport sind die Mitgliederzahlen erneut gestiegen und auch der sportliche Nachwuchs ist nicht zuletzt dank einer guten Jugendarbeit vielversprechend.

Im Jahr 2015 konnte unter anderem eine neue Garage zur Unterbringung von Gerätschaften aufgestellt werden, im Jahr 2016 werden weitere bauliche Maßnahmen zur Erhaltung und Verschönerung des Tennisheims und des Geländes folgen.

Geplante Veranstaltungen im kommenden Jahr sind die Saisoneröffnung „Deutschland spielt Tennis“ am 24. April 2016 und auch an der Kirmes im Juni wird der Verein wieder mit einem Weinstand teilnehmen.

Als letzter Tagesordnungspunkt wurde turnusgemäß der Vorstand neu gewählt. Neben dem Vorsitzenden Johannes Philippi beendeten auch Stefanie Östlund, Silvia Bergmann und Sven Friedrich ihre Vorstandsarbeit.

Der neue Vereinsvorsitzende Philipp Athen, die stellvertretende Vorsitzende Annette Philippi, der Schatzmeister Gerhard Bechter und die Beisitzer Carsten Hein, Verena Unger, Heike Meiers und Uta Deutsch wurden einstimmig für die kommenden zwei Jahre gewählt.


Die beiden Kassenprüfer Egon Fochs und Gerhard Bohn wurden einstimmig in ihrem Amt bestätigt.

Philipp Athen bedankte sich anschließend bei seinen Vorstandskollegen für die gute Zusammenarbeit und ihr Engagement in den vergangenen Jahren. Besonderer Dank galt seinem Vorgänger Johannes Philippi für die in den letzten 8 Jahren geleistete Arbeit als Vereinsvorsitzender, in denen u.a. die Mitgliederzahl verdoppelt und die Plätze saniert wurden, so dass der Verein sehr gut aufgestellt übergeben werden konnte. Johannes Philippi sicherte weiterhin seine Unterstützung zu. 

24.04.2016 - Bilder von der Saisoneröffnung

Erfolgreiches Pfingstwochenende für die Wincheringer Tennisjugend

Beim Pfingst-Jugendturnier des TUS Schweich waren Wincheringer Jugendspieler wieder sehr erfolgreich. Den 1. Platz in der Altersklasse U14 belegte Neele Schütz. Der 2. Platz in der Altersklasse U12 ging an Tom Heggen. Zusammen mit den durch gewonnene Spiele insgesamt erreichten Punkten von Linda Heggen(U18) gelang es den Dreien den Wanderpokal für den erfolgreichsten Verein nach Wincheringen zu holen.

Auch die 9jährige Leonie Schütz war erfolgreich beim Sichtungsturnier in Ingelheim und belegte hier einen hervorragenden 2. Platz.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH !!!